Praxis für Mediales Heilen
und Neue Radiästhesie
Ramanee Beate Kill

Störzonen neutralisieren - Geomantie

Auswirkungen von Wasseradern und Erdstrahlen auf Mensch und Tier sind seit Jahrhunderten bekannt. Im Gegensatz zum Menschen fühlen Pflanzen und Tiere solche Strahlungen, suchen sie (Katzen, Ameisen, Bienen) oder weichen ihnen aus (Pferde, Kühe, Hunde, Störche).

Alle Störfelder wie

  • Wasseradern
  • Erdverwerfungen
  • Hartmanngitter
  • Currygitternetz

haben Einfluss auf unser Wohlbefinden. Sie entziehen unserem Körper Energie, er kann sich nicht ausreichend regenerieren. Unser Allgemeinbefinden wird erheblich durch diese Strahlungsenergien gestört. Das macht sich je nach Empfindlichkeit oder Typ bemerkbar durch

  • Abgeschlagenheit
  • Allergien
  • Antriebslosigkeit
  • Autoimmunerkrankungen
  • chronische Erkrankungen
  • Depression
  • fehlende Konzentration
  • Fehlgeburten
  • Immunschwäche
  • Kopfschmerzen
  • Müdigkeit
  • Schlafstörungen
  • schwerwiegende Erkrankungen wie z.B. Krebs

Alles, was negativ belastend für Ihren Körper ist, erfährt eine Umwandlung zum Positiven. Die Entstörung verwandelt Ihr Haus/Grundstück/Ihre Wohnung/Ihren Arbeitsplatz/Schlafplatz zu einem dauerhaften Kraftort.